Herzlich willkommen in unserer Apotheke
Thema des Monats
Linden-Apotheke
Hauptstraße 323
75223 Niefern-Öschelbronn
Tel.  +49 (0 72 33) 35 25
Fax. +49 (0 72 33) 8 11 03

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
  8.30 - 13.00 Uhr und
14.30 - 18.30 Uhr
Samstag
  8.30 - 12.30 Uhr

Partnerschaft: Schlaf im gemeinsamen Bett erholsam

Viele Paare geben in den Jahren ihrer Beziehung irgendwann genervt auf und legen sich ein zweites Schlafzimmer zu. Der andere schnarcht, ist unruhig im Schlaf, bewegt sich ständig oder macht einem den Platz unter der warmen Decke streitig. Zusammen in einem Bett zu schlafen macht nicht immer den Eindruck, erholsam zu sein.

Dabei scheint das Nächtigen im gemeinsamen Bett dem psychischen Wohlbefinden durchaus zuträglich zu sein, wie eine neuere Studie nahelegt. Demnach zeigen Paare, die die Nacht im gemeinsamen Bett zubringen, längere REM-Phasen als Partner, die getrennt nächtigen. In den REM-Phasen träumen wir, und unser Gehirn verarbeitet die Eindrücke des Tages. Diese Schlafphasen gelten als wichtige Strukturierungsphasen unseres Gehirns.

Im Zentrum für Integrative Psychiatrie an der Christian-Albrechts Universität Kiel wurde das Schlafverhalten von Paaren auf neurologischer Ebene untersucht, indem die Gehirnströme gemessen wurden. An ihnen lässt sich ablesen, wann sich die Probanden im REM-Schlaf befinden. Es zeigte sich, dass der Schlaf im gemeinsamen Bett zwar bei den Paaren unruhiger war im Hinblick auf motorische Aktivität, aber auch dass sich bei den Probanden, die ihr Bett teilten, die REM-Phasen um etwa zehn Prozent länger waren.


Pollenflug aktuell

Heute sind vor allem Gräserpollen unterwegs. Zudem ist mit Beifußpollenflug in mäßigen Konzentrationen zu rechnen.

Ulme
Pappel
Birke

Zum ausführlichen Pollenflug

Biowetter aktuell

Bei dieser Wetterlage treten häufig subjektive Beschwerden auf. Menschen mit hohem Blutdruck werden belastet.

Zum ausführlichen Biowetter