Herzlich willkommen in unserer Apotheke
Thema des Monats
Linden-Apotheke
Hauptstraße 323
75223 Niefern-Öschelbronn
Tel.  +49 (0 72 33) 35 25
Fax. +49 (0 72 33) 8 11 03

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
  8.30 - 13.00 Uhr und
14.30 - 18.30 Uhr
Samstag
  8.30 - 12.30 Uhr

Biologika gegen Schuppenflechte

Die Haut spannt und ist schuppig: Für Betroffene ist Schuppenflechte eine Qual. Die betroffenen Hautstellen sehen außerdem unschön aus, so dass auch Schamgefühle oft eine Rolle spielen.

Die chronisch entzündlichen Hautstellen sind per se ungefährlich und nicht ansteckend. Das Problem entsteht dadurch, dass sich bei Schuppenflechte (Psoriasis) die Hautschuppen schneller erneuern. Typische Hautpartien, die betroffen sind, sind Knie und Ellenbogen.

Bisher wurde mit Mitteln wie Salben und Cremes versucht, etwas gegen die Schuppen zu tun. Ein anderer Ansatz ist die Lichttherapie. Seit einiger Zeit werden auch mit Medikamenten vielversprechende Erfolge erzielt, genauer gesagt mit Biologika. Dabei handelt es sich um Substanzen, durch die Botenstoffe gehemmt werden, die ansonsten die Produktion der Schuppen anregen. Betroffene können sich die Medikamente selbst mittels eines speziellen Pens unter die Haut applizieren. Allerdings sind die Medikamente im Moment noch recht teuer.


Pollenflug aktuell

Erlenpollen sind nur noch in geringen Konzentrationen in der Luft unterwegs, dafür stehen die Pollen von Ulme, Pappel, Weide und Birke in den Startlöchern.

Hasel
Erle
Weide

Zum ausführlichen Pollenflug

Biowetter aktuell

Heute sinken Luftmassen aus größeren Höhen relativ schnell zum Boden ab. Dabei lösen sich die Wolken meist langsam auf. Es treten vermehrt Erkältungskrankheiten auf. Auch migräneartige Erscheinungen sind relativ häufig zu beobachten. Besonders bei dieser Wetterlage treten auch seelische Störungen auf.

Zum ausführlichen Biowetter