Herzlich willkommen in unserer Apotheke
Thema des Monats
Linden-Apotheke
Hauptstraße 323
75223 Niefern-Öschelbronn
Tel.  +49 (0 72 33) 35 25
Fax. +49 (0 72 33) 8 11 03

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
  8.30 - 13.00 Uhr und
14.30 - 18.30 Uhr
Samstag
  8.30 - 12.30 Uhr

Vorsicht beim Zerteilen von Tabletten

Schätzungen zufolge wird ungefähr jede Vierte Tablette zerteilt. Dabei gibt es zahlreiche Arzneistoffe, die für das Zerteilen überhaupt nicht vorgesehen sind und entweder ihre Wirksamkeit verlieren oder verändern, wenn man sie zerteilt. Denn es spielt eine Rolle, wann im Körper die Medikamente wirksam werden, also wo sie zersetzt werden. Zahlreiche Medikamente haben z.B. eine Art Schutzhülle, damit sie erst im Verdauungstrakt aufgenommen werden können und die Wirkstoffe nicht bereits z.B. über die Mundschleimhaut in den Blutkreislauf gelangen.

Ein weiteres Problem beim Teilen von Tabletten ist, dass diese oft zerbröseln oder in unterschiedlich große Stücke zerfallen, was das richtige Dosieren erschwert. Generell gilt, dass Tabletten, die keine extra hierfür vorgesehene Bruchkerbe haben, nicht bedenkenlos geteilt werden sollten. Am besten sollte man bei letzteren Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker halten, bevor man solche Tabletten halbiert bzw. zerkleinert.


Pollenflug aktuell

Heute sind vor allem Gräser-, Spitzwegerich- und Beifußpollen unterwegs. Weiterhin finden sich Schimmelsporen in mäßigen Konzentrationen in der Luft.

Gräser
Spitzwegerich
Beifuß

Zum ausführlichen Pollenflug

Biowetter aktuell

Heute sinken Luftmassen aus größeren Höhen relativ schnell zum Boden ab. Dabei lösen sich die Wolken meist langsam auf. Es treten vermehrt Erkältungskrankheiten auf. Auch migräneartige Erscheinungen sind relativ häufig zu beobachten. Besonders bei dieser Wetterlage treten auch seelische Störungen auf.

Zum ausführlichen Biowetter